Virtuelle Sim Meisterschaften

Ihr wolltet immer schon einmal an einer Avatar Simulation oder Fernsimulation teilnehmen? Dann ist dieser Workshop genau richtig für euch!

Workshop Virtuelle Sim Meisterschaften

Virtuelle GNPI 2021 | 16.-19. Juni in Wien

Datum

16. Juni 2021

Wer?

6 motivierte Teams aus Pädiatrie, Kinderintensiv- oder Kindernotfallmedizin - 2 Assistenzärzte/Innen (+ 1 Reserve bei Krankheitsausfall)
- 2 Pflegende (+ 1 Reserve)
- 1 Oberarzt/Ärztin

Voraussetzungen

Für die Vorausscheidung
Computer mit Webcam, Lautsprecher, Mikrophon

Für Halbfinale und Finale
Vorhandensein von idealerweise 3 ipads pro Team

Monitor-Tablet: Apple iPad Pro: 12.9", 64GB, WiFi only

Controller/Chart-Tablet: Apple iPad, 32 GB, WiFi only

Video Tablet: Apple iPad 64 GB

Computer mit Webcam, Lautsprecher, Mikrophon

1 Schulkind Simulator

Für alle Geräte (vollgeladen) braucht es eine gute Internetverbindungen mit einem Zoom Zugang. Eine iSimulate Lizenz stellt 3Bscientific für jedes Team zur Verfügung (gültig 6 Wochen vor und inklusive Fernsimulation)

Ablauf

Ihr werdet bei den ersten internationalen deutschsprachigen Sim Meisterschaften gegen 5 andere Teams aus deutschsprachigen Ländern z. B. Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Südtirol antreten.

Vorrunde: Dauer 3h an jeweils 2 Tagen im Mai und im Juni (1h pro Team) 14:00-17:00 Uhr, nach Absprache mit den Teams
6 Teams, vertreten durch Sim Avatars in Wien, werden nacheinander in Simulationsszenarien mit einem pädiatrischem Notfallthema antreten. Die Bewertung der klinischen und Teamwork-Aspekte im Szenario werden durch eine virtuelle Jury bewertet.

Halbfinale und Finale: 16.06.2021, Gesamtdauer 7 Stunden

Die 4 besten Teams kommen weiter ins Halbfinale, welches als Fernsimulation bei der virtuellen GNPI ausgetragen wird. Die 4 Teams werden an ihrem jeweiligen Heimatort in einem zoom Treffen mit Kamera in pädiatrischen Notfallszenarien nacheinander antreten, die Siegerteams des Halbfinales treten schliesslich im grossen Finale und die Teams auf den 3. und 4. Plätzen im kleinen Finale gegeneinander an. Anschliessend gibt es eine kurze Nachbesprechung aller Fälle die auch für Zuschauer offen ist.

Für die Fernsimulation wird Eure/er Oberarzt/Arztin als confederate (Verbündeter) mit in die Sim Meisterschaften eingebunden und bekommt am Tag vor dem Wettkampf unter Schweigepflicht das Szenario geschickt, um Szenario und Sim Manikin vorzubereiten. Die virtuelle Jury und das Organisationskomitee schalten sind im Zoom Wettkampf mit dabei, um die Teams zu beurteilen und den Sieger zu küren.

Preis für das Siegerteam
Eine Jahreslizenz von iSimulate

Kosten

Pro Team 190 Euro

Anmeldung

Um Euch für die Teilnahme an diesem spannenden Event zu bewerben, schickt bitte bis spätestens 30. April 2021 ein 1-minütiges Video an sim-meisterschaften@netzwerk- kindersimulation.org in dem Ihr in kreativer Weise Euer Team und Euren Wohn-/Arbeitsort vorstellt – die Teams mit den 6 besten Videos werden ausgewählt und bei den virtuellen Sim Meisterschaften antreten. Auch bitten wir Euch, ein Team T-Shirt/Poloshirt/anderes Top für die Meisterschaft zu tragen.

Wir freuen uns auf die Sim Meisterschaften mit Euch!

Katharina Schulze-Oechtering, Ruth Löllgen, Gianluca Gualco, Alberto Gyasi

sim-meisterschaften@netzwerk-kindersimulation.org

https://www.gnpi2021.de/


Empfehlt uns weiter! Hier gibt’s alle Informationen noch einmal als PDF.

Link zum PDF